Segelschiff San Nicolò

Segelschiff San Nicolò

Piazza Principe Amadeo, 37011, Bardolino, VR +39 0456209428

Beschreibung

Das Segelschiff San Nicolò ist ein unbestrittenes Symbol der Schifffahrt auf dem Gardasee, ein Stück Geschichte, mit dem Sie den Gardasee aus einer einmaligen Perspektive betrachten  können.

Die San Nicolò wurde am 8. Dezember 1925 in Bardolino zu Wasser gelassen und ursprünglich für Wirtschafts- und Fertigungszwecke verwendet. Sie transportierte Waren, Holz, Lebensmittel, Steine für den Bau von Häfen und Pfähle zur Bindung von Weinreben.
Sie ist komplett aus Holz gebaut und stellt die älteste und letzte Ketsch (Segelboot mit zwei Masten) auf dem Gardasee dar. Sie wurde von der Werft Guarnati, im Auftrag von Giuseppe und Giovanni Donà, angefertigt und zu Ehren des Schutzpatrons von Bardolino auf den Namen San Nicolò getauft.
Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen miteinander und bieten den Gästen eine historische Kulisse mit modernen Annehmlichkeiten wie Musikanlage, Bar und Toilette.

Startpunkt ist der Hafen in Bardolino. Von hier aus können Sie zu einer Sunset Cruise aufbrechen, um die magische Atmosphäre eines Drinks bei Sonnenuntergang zu genießen. Oder Sie machen die klassische San Nicolò Cruise, die Sie auf eine Panoramatour zu den schönsten Orten des Sees mitnimmt: Sirmione, Garda, Torri, Punta San Vigilio, Isola del Garda und die Grotten von Catull, um nur einige zu nennen.
Das Segelschiff San Nicolò kann auch für geschäftliche Veranstaltungen und private Ausflüge (Geburtstagsfeiern, besondere Anlässe usw.) gebucht werden.

Buchen

Lage Wegbeschreibungen abrufen

Piazza Principe Amadeo, 37011, Bardolino, VR +39 0456209428

ähnliche Inhalte

Eigenschaften un Services

Kreditkarten Reservierung

Wettervorhersagen

Heute

Cielo coperto
 17 - 20 °C

Morgen

Nubi sparse
 17 - 21 °C

06/10/2022

Nubi sparse
 17 - 21 °C

07/10/2022

Cielo sereno
 18 - 22 °C